simbabwe

Kariba See

Der Kariba See entstand 1959 als die Staumauer dem Sambesi endgültig den ungehinderten Lauf zum Indischen Ozean versperrte. Der entstandene See hat je nach Wasserstand eine Fläche von über 5000 qkm im Süden begrenzt vom Matusadona Nationalpark, ein zu Unrecht wenig besuchter Teil Simbabwes.

Zugänglich sind nur die Küstengebiete per Boot, der Rest des Parks ist unberührte Wildnis und Heimat des seltenen Spitzmaulnashorns. Der See lädt zu Pirschfahrten per Boot ein, noch heute sieht man bei Niedrigwasser die abgestorbenen Wälder, deren Baumstämme grau und einsam aus den Fluten ragen.
 

IHRE TRAUMREISE - GENAU FÜR SIE GEPLANT!
Tel.: +49(0)89 - 23 23 78 55
Sie erreichen uns Montag - Freitag
von 9:00 - 18:00 Uhr
"Ihnen gefallen einzelne Lodges besonders gut? Sagen oder schreiben Sie es mir. Ich werde gerne versuchen, diese in Ihre persönliche Reisplanung zu integrieren." Ihr Andreas Braun.
img
in
Die Bumi Hills Lodge im Matusadona Nationalpark liegt am Kariba See in Simbabwe und besticht durch Ihre exponierte Lage auf ...
Simbabwe, Kariba See 1
1
Lodge Unterkünfte
Preisanfrage
img
in
Sonderangebot vom 01.04.- 31.10.2017 Bei 3 Übernachtungen erhalten Sie den Hinflug* zum Changa Safari Camp gratis Bei 4 ...
Simbabwe, Kariba See 2
2
Camp Unterkünfte
Preisanfrage

Kontakt

All Around Africa GmbH
Kaufingerstr. 24
80331 München
Phone: +49 (0)89 23 23 78 55
info@allaroundafrica.de
Skype: All.Around.Africa

Anfahrt

© 2016 All Around Africa GmbH - Ihr Spezialreiseveranstalter für exklusive Individualreisen nach Afrika

Search