Malawi - Länderinfo & Reisetipps

Die Beste Reisezeit für Malawi

Malawi ist ein für afrikanische Verhältnisse kleines Land und umfasst etwa ein Drittel der Fläche von Deutschland. Die Landschaft ist dennoch sehr variabel und umfasst Wald- und Buschland mit Hügeln und Bergen, Savannen und Grasland und natürlich Wasser – der Malawisee, der drittgrößte Afrikas, hält etwa 25 % der Landesfläche.

Am Malawisee im Osten des Landes ist es im Sommer angenehm warm. Das subtropische Klima zeichnet sich durch warme Temperaturen (im Schnitt etwa 23,5°C), trockene und milde Winter und durchaus regnerische Sommer aus. Da das Wasser des Malawisees im ganzen Jahr angenehme 24-28°C an der Oberfläche aufweist und ein kühlender Wind das Klima angenehmer als im Westen macht, kann der Malawisee ganzjährig bereist werden, wobei die regenarmen/-freien Monate von Juni bis Oktober natürlich vorzuziehen sind.

Malawi hat ein subtropisches Klima mit vier Jahreszeiten. Am angenehmsten zum Reisen ist die kühle Saison von Mai bis Mitte August. Daran schließt sich die heiße Zeit an, die im November in die Regenzeit übergeht, die bis April andauert. Etwa von Mitte April bis Mai herrscht dann die sog. Nachregenzeit.

Kontakt

All Around Africa GmbH
Paosostraße 61b
81243 München
Phone: +49 (0)89 82 08 70 29
Fax: +49( 0)89 82 08 70 43
info@allaroundafrica.de
Skype: All.Around.Africa

© 2016 All Around Africa GmbH - Ihr Spezialreiseveranstalter für exklusive Individualreisen nach Afrika

Search